KURSE

Nothelferkurs

Spätestens bei der Anmeldung zur Prüfung der Basistheorie für den Erwerb eines Lernfahrausweises muss der Gesuchsteller eine Bescheinigung über den Besuch eines Kurses über lebensrettende Sofortmassnahmen (Nothelferkurs) beilegen. Die Ausbildung dauert 1 mal 2 Stunden (Freitags 19:00 - 21:00 Uhr) und 1 mal 8 Stunden (Samstags 09:00 - 17:00 Uhr) und ist 6 Jahre gültig.

Verkehrskundeunterricht (VKU)

Obligatorische Verkehrskundeunterricht – (VKU). Der Kurs dauert 4 Abende à 2 Lektionen und ist 2 Jahre gültig. Die Kursteilnahme setzt den Besitz eines Lernfahrausweises voraus. 

  • 1. Teil Verkehrssehen
  • 2. Teil Verkehrsumwelt
  • 3. Teil Verkehrsdynamik
  • 4. Teil Verkehrstaktik

Führerausweis

Fahrstunden

Ich bringe Dir bei, wie man das Auto steuert und übe das, was Du in den Theoriestunden gelernt hast. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt durch die Fahrschule. Nach bestandener Prüfung erhälst Du Deinen Führerausweis und kannst sofort losfahren.